See-Spital :: Telefon 044 728 11 11 :: Fax 044 728 11 15 :: info@see-spital.ch :: www.see-spital.ch
Schwangerschaft
Empfehlungen für die SchwangerschaftSchwangerschaftsvorsorgeHebammensprechstundeEmpfehlungen für die GeburtsvorbereitungBetreuung bei RisikoschwangerschaftGeburtshilfliche Eingriffe
Pränatal-Diagnostik
Pränatale UntersuchungenBrauchen wir immer einen Ultraschall?
Geburt
Vorbereitung zum SpitaleintrittGeburtsbeginnNatürliche GeburtNatürliche Geburt bei SteisslageKaiserschnittGeburtszimmerSchmerzlinderung
Wochenbett
Die Zeit im SpitalDie MutterDas BabyStillenUnterstützung Babygalerie
Kurse
Informationsabend GeburtKurse vor der GeburtKurse nach der GeburtKurse mit dem BabyKurse in englischer Sprache
Über uns
Ärztliches TeamHebammen StillberatungFoto-RundgangBroschüren
Kontakt
Unsere Unterstützung bei einer Risikoschwangerschaft

Eine Schwangerschaft ist ein sehr sensibler und individueller Zustand im Leben einer Frau. Leider lassen sich Probleme während der Schwangerschaft oder Geburt nicht immer vermeiden.

 

Was ist eine Risikoschwangerschaft?

Risikoschwangerschaft bedeutet, dass das Risiko von Komplikationen während der Schwangerschaft grösser ist als im "Normalfall". Dies ist beispielsweise bereits bei Müttern ab 35 Jahren oder nach vorangegangenem Kaiserschnitt der Fall.

Risiko heißt also nicht, dass Sie Angst um sich und Ihr Kind haben müssen, sondern vielmehr, dass Sie während Ihrer Schwangerschaft und auch unter der Geburt intensiver begleitet und medizinisch überwacht werden sollten. So können wir mögliche Probleme und Komplikationen früh erkennen oder bereits im Vorfeld vermeiden.

 

Wir beraten und betreuen Risikoschwangere mit:

- vorzeitigen Wehen

- Gebärmutterhalsschwäche

- mütterlichem Diabetes in der Schwangerschaft (Diabetes mellitus und Gestationsdiabetes)

- anderen, chronischen mütterlichen Erkrankungen

- schwangerschaftsbedingten mütterlichen Erkrankungen wie Schwangerschaftsinduzierter Hypertonie (SIH), Präeklampsie/Eklampsie, HELLP-Syndrom, …

- kindlichen Fehlbildungen

- kindlichen Wachstumsschwierigkeiten (fetale Wachstumsretardierung)

- kindlichen Lageunregelmäßigkeiten (z.B. Steisslage)

- Mehrlingen

 

Neben der Betreuung unkomplizierter Schwangerschaften und Geburten bieten wir:

- äußere Wendung von Steisslage in Schädellage

- vaginale Geburt bei Steisslage

- vaginale Zwillingsgeburten

- ambulante und stationäre Behandlung bei drohender Frühgeburt mittels medikamentöser Therapie zur Wehenhemmung und kindlichen Lungenreifung oder mittels Cerclage/Totalem Muttermundsverschluss.


Geburtshilfe See-Spital
Asylstrasse 19
8810 Horgen

geburtshilfe@see-spital.ch

Tel. Hebammen:
044 728 17 00

Tel. Stillberatung:
044 728 17 87

Kurse:
kurse@see-spital.ch