See-Spital :: Telefon 044 728 11 11 :: Fax 044 728 11 15 :: info@see-spital.ch :: www.see-spital.ch
Schwangerschaft
Empfehlungen für die SchwangerschaftSchwangerschaftsvorsorgeHebammensprechstundeEmpfehlungen für die GeburtsvorbereitungBetreuung bei RisikoschwangerschaftGeburtshilfliche Eingriffe
Pränatal-Diagnostik
Pränatale UntersuchungenBrauchen wir immer einen Ultraschall?
Geburt
Vorbereitung zum SpitaleintrittGeburtsbeginnNatürliche GeburtNatürliche Geburt bei SteisslageKaiserschnittGeburtszimmerSchmerzlinderung
Wochenbett
Die Zeit im SpitalDie MutterDas BabyStillenUnterstützung Babygalerie
Kurse
Informationsabend GeburtKurse vor der GeburtKurse nach der GeburtKurse mit dem BabyKurse in englischer Sprache
Über uns
Ärztliches TeamHebammen StillberatungFoto-RundgangBroschüren
Kontakt
Was sich die Anzeichen dafür, dass es los geht?
Wer zum ersten Mal vor einer Geburt steht, hat oft Angst, den richtigen Zeitpunkt zu verpassen, ins Spital zu fahren. In der Regel verlaufen die ersten Geburten jedoch gemächlich. Ein schneller Geburtsablauf oder eine echte Sturzgeburt kommen bei Erstgebärenden eher selten vor.

Grundsätzlich gilt: Setzen Sie sich jederzeit mit einer unseren Hebammen in Verbindung, wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind. Melden Sie sich auf jeden Fall bei uns, wenn:

  • Sie regelmässig alle fünf Minuten Wehen haben
  • das Fruchtwasser abgegangen ist (Blasensprung)
  • Sie Blutungen haben

Geburtshilfe See-Spital
Asylstrasse 19
8810 Horgen

geburtshilfe@see-spital.ch

Tel. Hebammen:
044 728 17 00

Tel. Stillberatung:
044 728 17 87

Kurse:
kurse@see-spital.ch